Die Moorgemeinschaft ///

„Mitmachen“ für Groß und Klein

Wir erklimmen den „Nachhaltigkeitsgipfel“
in Worpswede

Ende Januar ist es soweit: Die Gemeinschaft der nachhaltig Agierenden in der Region wollen ihrer Arbeit ein Dach geben, um gemeinsame Projekte wie z.B. den „Markt der Vielfalt“ dauerhaft zu etablieren oder auch finanzielle Förderungen entgegennehmen zu können. Dafür haben sich ein paar Engagierte im vergangenen Jahr getroffen und dank der Unterstützung eines Anwaltes den Weg zur Gründung von ÜBERMOORGEN e.V. freigemacht.

Ob Dienstleister in der Biobranche, ausschließlich nachhaltig arbeitende Handwerker oder Unterstützer einer enkeltauglichen Zukunft in unserer Region, sie alle sind herzlich eingeladen, Mitglied zu werden – egal ob als engagierte Aktive oder als stiller Unterstützer der sinnvollen Handlungsweisen.
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

„Markt der Vielfalt“ 2019

*************************************
wird voraussichtlich am Sonntag, den 16. Juni, in Osterholz-Scharmbeck auf dem Gut Sandbeck stattfinden. Nach den erfolgreichen Märkten 2016 und 2017 in Worpswede, werden wir die sinnvollen nachhaltigen Wirtschaftsweisen und Ideen in der Landkreis-Stadt vorstellen. Unter Links aus der Region finden Sie viele Aussteller der letzten Jahre.

Sie möchten dabei sein? Dann schreiben Sie bitte an info@ag-medienfeld.de.de